queerformat

queerformat

Wir setzten uns dafür ein, dass vielfältige sexuelle Orientierungen und geschlechtliche Identitäten gleichwertig wahrgenommen und gelebt werden können.

Unser Angebot für Jugendliche

Beratung

Wir beraten… wenn es in der Schule oder mit den Eltern deswegen Stress gibt. …wenn Du nicht mehr weißt, ob du jetzt Mädchen liebst oder Jungs… wenn Du das Gefühl hast, dein Körper passt nicht zu deinem gefühlten Geschlecht.

Interessenvertretung

Als Knotenpunkt für die regionale und überregionale Vernetzung LSBTIQ*-Jugendlicher organisieren wir queerformat Jugendtreffs und Veranstaltungen, damit ihr euch in einem geschützten Raum begegnen und austauschen können.

Unser Angebot für Eltern und Angehörige

Beratung

Wir beraten und unterstützen Sie in dem Prozess, ihr Kind rund um die Themen sexuelle und geschlechtliche Identität (Trans*, Homo, Bi, Intersexualität, etc.) zu begleiten.

Unser Angebot für Pädagog*innen und Einrichtungen​

Beratung

Nach wie vor erfahren lesbische, schwule, bisexuelle und transidente Menschen Ausgrenzung und Diskriminierung. Das macht es vielen Menschen schwer, ihre eigene Sexualität und geschlechtliche Identität zu akzeptieren und offen zu leben. Wir beraten Sie, wie Sie in Ihrem Setting konkret Diskriminierung entgegen wirken können.

Workshops

Bereits lange vor der Pubertät können Kinder die Erfahrung machen, dass sie Erwartungen nicht entsprechen, die an „typische“ Mädchen und „typische“ Jungen gestellt werden. Themen wie „Geschlecht“ oder „sexuelle Orientierung“ werden in dieser Lebensphase in der Regel noch nicht bewusst reflektiert. Sobald jedoch das eigene Sein oder Verhalten als abweichend bewertet wird, entstehen innere und äußere Konflikte, die sehr belasten können. Das Risiko, offene oder verdeckte Ablehnung im nahen sozialen Umfeld zu erleben wächst, sobald das Jugendalter erreicht ist.

Unser Auftrag

Mit queerformat setzt sich die pro familia Beratungsstelle Kreis Groß-Gerau für das Recht auf selbstbestimmte sexuelle Orientierung und das Recht auf selbstbestimmte geschlechtliche Identität ein.

Sexualität wird vielfältig gelebt. Lesbische, schwule, bisexuelle Lebensweisen und unterschiedliche Formen sexueller bzw. geschlechtlicher Identität (Transidentität, Transgender, Intersexualität) werden häufig unter dem Begriff der sexuellen Vielfalt zusammengefasst.

Die Entwicklung sexueller Orientierung und Identität kann individuell unterschiedlich verlaufen. Manche wissen von Anfang an, dass sie heterosexuell, lesbisch oder schwul sind, für manche ist es ein Prozess, bis sie wissen, zu welchem Geschlecht sie sich hingezogen fühlen und wie sie ihr eigenes Geschlecht leben wollen.